Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände

Entsorgungsbetriebe

Für die kommunalen Entsorgungsbetriebe gilt der TVöD mit dem spartenspezifischen Besonderen Teil für Entsorgungsbetriebe. Hierin finden sich zum Beispiel spezielle Regelungen für die Erfolgsbeteiligung in der Sparte der Entsorgungsbetriebe.

Seit 2009 besteht für die Branche der Abfallwirtschaft ein Mindestlohn. Beim entsprechenden Tarifvertrag ist die VKA Tarifvertragspartei, neben dem Verband der privaten Abfallwirtschaft sowie der Gewerkschaft ver.di. Der Mindestlohntarifvertrag wurde zuletzt 2015 geändert.

Die spezifischen Belange des Dienstleistungsbereichs Entsorgungsbetriebe werden in dem Unterausschuss der VKA für Entsorgungsbetriebe erörtert. Sprecher des Unterausschusses ist Peter Mooren, Geschäftsführer der AWB Köln.

 

►► Link zu den durchgeschriebenen Fassungen und dem TVöD-E

►► Link zum Tarifvertrag über den TV Mindestlohn in der Abfallwirtschaft