Entsorgungsbetriebe

Für die kommunalen Entsorgungsbetriebe gilt der TVöD mit dem spartenspezifischen Besonderen Teil für Entsorgungsbetriebe. Hierin finden sich zum Beispiel spezielle Regelungen für die Erfolgsbeteiligung in der Sparte der Entsorgungsbetriebe.

Aktuell gibt es keinen gültigen branchenspezifischen Mindestlohn für die Abfallwirtschaft. Der letzte Tarifvertrag war zum 31. März 2017 ausgelaufen. Seitdem ist die Mindestlohnverordnung hierzu außer Kraft. Auf eine Folgeregelung haben sich die Tarifvertragsparteien (VKA, der Arbeitgeberverband der privaten Entsorgungswirtschaft BDE und ver.di) noch nicht einigen können.

Die spezifischen Belange des Dienstleistungsbereichs Entsorgungsbetriebe werden in dem Unterausschuss der VKA für Entsorgungsbetriebe erörtert. Sprecher des Unterausschusses ist Peter Mooren, Geschäftsführer der AWB Köln.

TOP